Spezialisten sind gut.
Kooperierende Spezialisten sind besser.

Erkrankungen des Bauchraums sind zunächst meist Sache des Internisten. Ist ein operativer Eingriff erforderlich, werden sie auch Sache des Chirurgen.

Unser Konzept im Herz-Jesu-Krankenhaus: Internisten und Chirurgen arbeiten von Anfang an in engster Abstimmung und das, während der gesamten Behandlung. Das ist sinnvoll, da Krankheitsbilder sich verändern können und ein neues oder abgeändertes therapeutisches Vorgehen nötig machen.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit, wie sie unser BauchCentrum erfolgreich praktiziert, ist auf alle Eventualitäten vorbereitet. Wir pflegen eine enge Kooperation mit den Kliniken für Urologie, Gynäkologie, sowie dem Institut für Radiologie und bieten Ihnen somit ein Höchstmaß an diagnostischer und therapeutischer Sicherheit. Das versprechen wir Ihnen.

Im BauchCentrum des Herz-Jesu-Krankenhauses stehen ein qualifiziertes Spezialistenteam sowie modernste Technologie für sichere Diagnose und – falls erforderlich – auch für unverzügliche operative Eingriffe bereit. Das BauchCentrum im Herz-Jesu-Krankenhaus in Münster ist überregional bekannt und findet für seine Leistungen Anerkennung von Patientenseite wie in Fachkreisen.

Wer kann ins BauchCentrum eingewiesen werden?

Das BauchCentrum ist auf Patienten mit akuten oder anhaltenden Abdominalerkrankungen (Erkrankungen des Bauchraums) spezialisiert, die einer Abklärung bedürfen und womöglich operiert werden müssen.

Ihr Hausarzt weist Sie ins BauchCentrum ein, um Ihnen eine möglichst unkomplizierte und fachlich kompetente Behandlung zu ermöglichen – ohne zusätzliche Belastungen durch weitere Arztbesuche, Verlegungen oder Stationswechsel.

Anlass für eine Einweisung kann z.B. sein:

  • unklare Bauchbeschwerden ohne sichere Diagnose oder Therapie
  • komplizierte Cholelithiasis (Gallensteinleiden)
  • Verdacht auf eine Tumorerkrankung des Verdauungstraktes
  • komplizierte chronisch entzündliche Darmerkrankung
  • Sigmadivertikulitis (Dickdarmentzündung)
  • Subileus (drohender Darmverschluß)
  • anhaltende oder erneut aufgetretende Beschwerden nach bereits erfolgten Eingriffen

Wie erfolgt die Anmeldung?

Die Aufnahme in das BauchCentrum kann über die Interne Aufnahme oder die Chirurgische Ambulanz in gleicher Weise erfolgen. Bereits bei der Aufnahme ist einer der Spezialisten aus dem BauchCentrum anwesend.

Für Ihre internistische Betreuung ist Herr Dr. M. Helleberg zuständig; die chirurgische Seite Ihrer Behandlung liegt in den Händen von Herr Dr. C. Classen.

Scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen.

Denn wir möchten, dass Sie sich gut informiert und deshalb angstfrei und vertrauensvoll in unsere Behandlung begeben können.

Wo ist das BauchCentrum?

Das BauchCentrum ist ein integrierter Bereich im Münsteraner Herz-Jesu-Krankenhaus. Die verantwortlichen Chefärzte sind
Prof. Dr. R. Horstmann (Klinik für Chirurgie) und
Priv.-Doz. Dr. A. Gillessen (Klinik für Innere Medizin).

Wie erreiche ich meine direkten Ansprechpartner?

Ärztliche Hotline Tel. 0 25 01-17 73 23
Dr. M. Helleberg Tel. 0 25 01-17 24 41
Dr. C. Classen Tel. 0 25 01-17 24 01
Fax 0 25 01-17 24 59 oder 0 25 01-17 24 16


Impressum

Centrum für minimal-Invasive Chirurgie
im Herz-Jesu-Krankenhaus
Westfalenstraße 109
48165 Münster-Hiltrup

Leitung: Prof. Dr. Rüdiger Horstmann

Postfach 480253
48079 Münster-Hiltrup

Telefon: 02501-17-2406
Telefax: 02501-17 4201

E-Mail: classen@hjk-muenster.de

 

Vertretungsberechtigt:

Leopold Lauenstein (Geschäftsführer)
Berthold Mathias (Geschäftsführer)
Ordensschwester Josefia Schulte, msc (Gesellschaftergeschäftsführerin)

Eingetragen: im Amtsgericht Münster unter HRB 4889

Die Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup GmbH ist gemäß §§ 8 I TDG, 6 I MDStV für eigene Informationen, die sie zur Nutzung bereit hält, nach den allgemeinen Gesetzen sowie dem MDStV verantwortlich. Die Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup GmbH übernimmt keine Verantwortung für Inhalte anderer Anbieter, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird. Sollten mit unserem Angebot verlinkte Seiten aus fachlichen oder rechtlichen Gründen Anlaß zur Beanstandung geben, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung an die Redaktion der betreffenden Seite.

Alle Angaben, Darstellungen und Berechnungen in der Homepage entsprechen dem Informationsstand Oktober 2008 und sind mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen.



Sie haben Fragen zum BauchCentrum oder zum Herz-Jesu Krankenhaus im Allgemeinen?

Senden Sie uns doch einfach eine E-Mail. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Zum Kontaktformular kommen Sie hier.

Mehr über das Herz-Jesu Krankenhaus, Münster-Hiltrup, und dessen BauchCentrum oder auch über das MIC Centrum erfahren Sie unter den Adressen:

www.hjk-muenster.de
www.mic-centrum.de

Impressum